Kids immer gut im Blick

Gesundes Frühstück: Saft selber machen

In den Herbstferien hatten wir mit unserer kinderreichen Clique einen Ausflug in den Hallenspielplatz geplant. Da unsere Kinder auch noch klein sind, genießen wir gerne bei schlechtem Wetter den Tag in einem Indoorspielplatz.

Schon am frühen Morgen freuten sich unsere Kleinen auf Spiel und Spaß mit ihren Freunden und konnten die Abfahrt kaum abwarten. Um perfekt in den aufregenden Tag starten zu können, bereitete ich den Kleinen ein gesundes Frühstück zu. Mit frisch gepressten Orangensaft, leckeren Brötchen, Aufschnitt und Obst konnten die Beiden Kraft für die bevorstehenden Stunden tanken. Sichtlich genossen meine beiden Töchter das reichhaltige Frühstück mit frisch und selbst gemachten Säfte und plapperten aufgeregt über die bevorstehende Fahrt. Nachdem wir alle in Ruhe gefrühstückt hatten, packten wir noch einigen Proviant in den Wagen und machten uns auf den Weg zum Indoorspielplatz.

 

Schon auf dem Parkplatz warteten ein paar Freunde von uns mit ihren aufgeregten Kindern. Nachdem auch der Rest unserer Clique mit ihren Kindern angekommen war, betraten wir den großräumigen Hallenspielplatz. Fröhliches Kindergeschrei war von Überall zu hören, lachende Kinder liefen an uns vorbei und so wie unsere Töchter schnell ihre Jacken ausgezogen hatten, liefen auch sie davon um mit ihren Freunden das große Klettergerüst zu erstürmen.

Wir Erwachsenen suchten erstmal einen schönen Platz, von dem wir die Kids immer gut im Blick hatten. Wir richteten uns ein, jeder hatte etwas zum essen und trinken dabei, so dass wir ein kleines Picknick im Indoorspielplatz halten konnten.

Der frisch gepresste Orangensaft, den wir Zuhause abgefüllt und für das Picknick mitgenommen hatten, kam bei den großen und kleinen Leuten gut an und war im Handumdrehen ausgetrunken.

Gut gestärkt wagten wir Eltern uns auch in das umzäunte Klettergestell, dass einem Parcour nahe kam. Auch wir hatten unseren Spaß beim klettern, rutschen und toben. Die Zeit unbeschwert und ohne Zeitdruck mit den Kindern und Freunden zu verbringen, sollten wir wirklich häufiger genießen.